Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Carsten Kollmeier ist der Akustikpoet

17. August um 19:00 21:00

Seine Texte sind geradeheraus, aus dem Bauch und aus der Seele. Sie gehen Umwege, über Höhen und durch Tiefen. Kollmeier kennt all dies aus eigener Erfahrung. Mit 16 bekam er eine Gitarre geschenkt, erst später im Studium begann er, eigene Lieder zu schreiben. Dann musste die Musik nochmals zurückstehen.  Viele positive Aspekte im Leben, vor allem durch seine drei Kinder, brachten ihn zurück zum Lieder schreiben. Nach und nach wuchs das Bewusstsein, dass seine Texte und Musik andere Menschen berühren und anregen können. Unter dem nahmen „Kellerkind“ schreibt er “Lieder vom Fallen und Wiederaufstehen, vom Scheitern und Weitermachen, vom Zweifeln und Hoffen” 
2016 war es Zeit für den ersten Auftritt. Zusammen mit dem Dattelner Songwriter Kalle Moosherr und mit dem Fingerstyle-Gitarristen Andreas Koll  präsentierte er dem Publikum eine abwechslungsreiche Mischung aus eigenen Singer-Songwriter-Songs, Covern und Instrumentalstücken.
Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Für ein schönes Catering sorgt das KUKloch Team.

Kostenlos Eintritt frei, Austritt gegen Spende

KUKloch

Hörder Str. 364
Witten, 58454 Deutschland