Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Oliver Jaeger – Musik zwischen Folklore und Klassik

2. November um 19:00 21:30

In seinem Programm „mediterran – atlántico“ spielt er neben spanischer Gitarre als musikalische Besonderheit eine Symphonetta. Sie wurde 1896 von Richard Scheller in Hamburg erfunden. Obwohl sie anfangs populär war, verschwand sie nach 50 Jahren aus der Musikwelt. Als Solist auf beiden Instrumenten vereint er verschiedene Musikstile voller Freude und Leidenschaften zu einer spannenden und abwechslungsreichen Darbietung.

Oliver Jaeger führt musikalisch durch Spanien, Portugal und über’s Meer nach Lateinamerika inspiriert von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. Dies klingt wie ein Bild von Dünen, weißen Dörfern, Olivenhainen, bizarren Felsen, erweckt den Duft von Zitrusfrucht und Lavendel, sowie die Erinnerung an milde und sternenklare Sommernächte am Mittelmeer oder Atlantik.

Der Eintritt ist frei, eine Spende zum Austritt ist erwünscht.

Die Veranstaltung fällt aus!

Das KUKloch Team reicht ein faches Catering und Getränke.