Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The Trad Project

23. November um 19:00 21:30

2004 trafen sich die drei Musiker Claus Kessler, Tobi Kurig und Mich Neumaier erstmalsauf einem Irish Trad. Festival in Westfalen. Schon bald zog Mich aus dem wilden Süden Deutschlands in den Westen der Republik und weiteren Treffen stand nichts mehr im Wege. „The Trad. Project“ war geboren, mit kreativen Kombinationen aus völlig unterschiedlichen traditionellen Tunes, durch liebevolle Arrangements harmonisch vereint. Das unverbrauchte Repertoire und die Mischung aus Fiddle, Concertina und Blarge, Gesang und Snare will nicht nur hör- sondern auch spür- und tanzbar sein. Dazu darf sich jeder Gast im Publikum von „The Trad Project“ auf das Herzlichste eingeladen fühlen.

The Trad Project sind:
Claus Kessler – Concertinaist
ein routinierter Concertina-Spieler und zudem passionierter Tänzer und Tanzmusiker.

Mich Neumaier – Fiddle
Nach langjährigem Unterricht bei zahlreichen namhaften Fiddlern Irlands, verschiedenen Bandprojekten u.A. der Band Nua und unzähligen Sessions im In-und Ausland entwickelte Mich seinen eigenen unverwechselbaren Stil.

Tobi Kurig – Blarge/Bouzouki
Tobias spielt die Blarge, eine große , offen gestimmte Bouzouki mit fünf Doppelsaiten und ist einer der Urgesteine der deutschen Irish Music-Szene. Er ist für eine druckvolle, dynamischen und virtuose Begleitung von Tunes und Songs bekannt.

Der Ort hängt noch von der Pandemie ab und wird hier rechtzeitig bekannt gegeben. Das KUKloch Team reicht guten Wein und Kaltgetränke, vielleicht auch wieder selbstgemachte Snacks.

Kostenlos Eintritt frei, Austritt gegen Spende!